Blogsuche:

Fahrrad statt Auto – Ein Auto weniger

Abgelegt unter Automobile by Blogger am 08. November 2016

Fahrrad statt AutoEinfach mal das Auto stehen lassen und auf das Fahrrad umsteigen. Die Luft und die Freiheit auf dem Fahrrad genießen. Sich mit andern Leuten austauschen, bewegen und die Stadt mit anderen Augen wahrnehmen. Gerade in Holland und Dänemark gibt es schon funktionierende einfache Systeme. Diese ermöglichen es, Fahrradfahrer und andere Verkehrsteilnehmer gemeinsam auf die Straße zu bringen und sich Platz aufteilen zu lassen. Fahrradfahren wird immer mehr in die Innenstädte kommen und das macht auch Sinn. Lebensqualität ist mit dem Fahrrad verbunden und nicht mit dem Auto. Das versuche ich in meinem Blog rüberzubringen.

Details und Statistiken: Fahrrad statt Auto

 



Bitte JavaScript aktivieren!